Bauberatung Weissinger

Bauleitung

Ihr Bauleiter mit über 20 Jahren Erfahrung.
Für private und gewerbliche Bauvorhaben.

Bauleitung

Bauvorhaben, die durch ein Baugesuch genehmigt werden, dürfen erst nach Benennung eines verantwortlichen Bauleiters begonnen werden. Erst mit Vorlage der „Bauleitererklärung“ wird dem genehmigten Bauvorhaben die Freigabe erteilt. Der Bauleiter ist unter anderem dafür verantwortlich, dass den Baugesuchsplänen entsprechend gebaut wird und bei der Bautätigkeit die „Regeln der Technik„ eingehalten werden.

Bei genehmigungsfreien Baumaßnahmen wie zum Beispiel Renovierungen, Sanierungen, und Umbauten innerhalb des Hauses brauchen Sie theoretisch keinen Bauleiter. Aber die Praxis sieht oft anders aus.

Denn haben Sie genug Zeit, Nerven und vor allem das nötige Fachwissen sich um folgende Punkte zu kümmern:

  • Koordination Ihrer Handwerker
  • Leistungen, Materialqualitäten, Termineinhaltungen und Kostenkontrolle.
  • Einen Blick für die Sicherheit auf der Baustelle haben.
  • Wichtige Absprachen, Vorgänge oder Bauzustände dokumentieren.
  • Wie viel kostet eine Änderung während der Bauausführung?
  • Was tun, wenn ein Handwerker einfach nicht kommt?
  • Wann kann man einem Gewerk die Abnahme bescheinigen und was für Konsequenzen hat diese?
  • Wer beseitigt eventuell auftretende Mängel? Wann und zu wessen Kosten?

Gerade bei kleineren Baumaßnahmen, bei denen die Gewerke kurzfristig ineinander greifen gilt es einen unabhängigen Fachmann an der Seite zu haben, der Sie unterstützt.

Als Bauleiter mit über 20 Jahren Erfahrung im Alt- und Neubaubereich nehme ich Ihnen gerne diese Arbeit ab. Ich setze mein Fachwissen für Sie ein und verstehe mich als Koordinator zwischen den Handwerkern und meinen Bauherren.