Bauberatung Weissinger

Bauplanung

Professionelle Bauplanung vom Fachmann.
Für kleine und große Bauvorhaben.

Professionelle Bauplanung spart Zeit und Geld

Egal was gebaut oder umgebaut werden soll, auf die richtige Planung kommt es an!

Anhand Ihrer Informationen und Wünsche entwickelt der Bauplaner Entwürfe, die mit Ihnen diskutiert werden, bis sie die optimale Lösung für Ihr Bauvorhaben darstellen.

Sofern ein Baugenehmigungsverfahren notwendig wird, werden die notwendigen Unterlagen erstellt und bei den Behörden eingereicht. Eventuell notwendige Fachingenieurangaben (z.B. Statiker) werden organisiert und umgesetzt.

Volle Kostenkontrolle

Wenn die Kostenschätzung des Bauplaners für Sie zu hoch ausfällt, wird in Absprache mit Ihnen das Projekt entsprechend geändert, bis der Kostenrahmen Ihren Vorstellungen entspricht.

Ausschreibungen und Preisvergleiche ergeben nochmals eine Überprüfung der kalkulierten Kosten und somit Kostensicherheit.

Durch eine Bauablaufplanung (Bauzeitenplan) wird der zeitliche Rahmen für Ihr Bauvorhaben genau vorgegeben und kontrolliert.

Planung für kleine und große Bauvorhaben

Bis zu einem gewissen Umfang übernehme ich die Planung Ihrer Baumaßnahmen persönlich in allen oben genannten Punkten.

Für größere Projekte kann ich Ihnen meine Leistungen im Team mit erfahrenen Architekten anbieten, mit denen mich eine jahrelange, erfolgreiche Zusammenarbeit in der Planung und Bauausführung von Einfamilienhäusern bis hin zu Verwaltungsgebäuden und Fabrikgebäuden verbindet.

Fassadendämmung – ein Beispiel aus der Praxis

Welche Fassadendämmung empfehle ich als Fachmann für ein Flachdach-Reihenhaus?

Auf Nachfrage stellte sich heraus, dass das Flachdach bereits neu isoliert war und Fenster samt Simsen bestellt waren. Bei rechtzeitiger, fachmännischer Bauplanung wären hier sehr viel Ärger und vor allem Kosten erspart geblieben.

Zumindest neue Attikableche und Simsen werden gebraucht. Die Entstehung von Wärmebrücken im Rollladenbereich hätte sinnvoll verhindert werden können, der Fensterlichteinfall hätte deutlich verbessert werden können und nicht zuletzt wären Fördergelder vom Staat für das Bauvorhaben abrufbar gewesen.

Bei rechtzeitiger und optimaler Bauplanung!